RHEINTAL - OBERLÄNDER VERBANDSSCHWINGFEST 2019 GRABS

      SONNTAG, 31. MÄRZ, SCHULANLAGE UNTERDORF                                      

 


Herzlich Willkommen... 

... auf unserer Informationsplattform rund um das Rheintal-Oberländer Verbandsschwingfest vom 31. März 2019 (Verschiebedatum 07. April) in Grabs. Die Männerriege Grabs freut sich, Gastgeber für eines der ersten Kräftemessen in der Schwingersaison 2019 sein zu dürfen. 

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zum Fest. Unsere Webseite wird kontinuierlich ergänzt - ein regelmässiger Besuch lohnt sich jederzeit.


NEWS:



12.02.2019: Bösch und Zwyssig auf der Schwingerliste

Mit Daniel Bösch und Raphael Zwyssig melden sich zwei weitere Eidgenossen für das Schwingfest in Grabs. Der einunddreissig jährige Daniel Bösch ist 193 cm gross und wiegt 130 kg. Bösch ist zweifacher Eidgenosse und zwanzigfacher Kranzfestsieger. 2011 gewann er das Unspunnen-Schwinget, welches nur alle sechs Jahre stattfindet. Mit mehr Kränzen (98) im Koffer als Bösch reist nur Stefan Burkhalter nach Grabs. Der Appenzeller Raphael Zwyssig aus Gais gewann 2013 seinen eidgenössischen Kranz in Burgdorf. Weitere fünfzig Kränze zieren die Visitenkarte des zweifachen Kranzfestsiegers. 

(Foto: Bergkranz-Gewinne von Bösch und Zwyssig am Schwarzsee 2016, Foto Pascal Schönenberger)


12.02.2019: Auch Eidgenosse Martin Hersche in Grabs 

Zusammen mit Bless und Zwyssig bildet Martin Hersche (29) das "Trio der Bösen Appenzeller" in Grabs. Hersche gewann in ESAF in Estavayer-le-Lac 2016 seinen eidgenössischen Kranz. Weitere 40 Kränze, darunter ein Kranzfestsieg am Nordwestschweizer Teilverbandsfest 2017 in Therwil , darf sich der Zimmermann aus Appenzell sein eigen nennen.

(Foto: schlussgang.ch)


20.01.2019: Giger Samuel zurück in Grabs

Auch Samuel Giger, Sieger  des Rheintal-Oberländer Verbands-schwingfest 2014 in Grabs, plant in seiner Agenda mit der diesjährigen Teilnahme in Grabs. Mit Samuel erweist uns neben Armon Orlik ein weiterer heisser Anwärter auf den Königstitel am ESAF 2019 die Ehre in Grabs. Das erst einundzwanzig jährige Kraftpaket aus Ottoberg (TG) gewann in der vergangenen Saison nicht weniger als sechs seiner dreizehn Kranzfestsiege. Wie Orlik gewann Giger am ESAF 2016 in Estavayer le Lac seinen ersten eidgenössischen Kranz.

(Foto: Sieg im Schlussgang auf der Schwägalp 2018 gegen Bösch Daniel)


20.01.2019: In Stefan Burkhalter`s Agenda steht Grabs

Die Liste der Kränze von Stefan Burkhalter liest sich beinahe wie ein Telefonbuch einer schweizer Kleingemeinde. Mit seinen 105 Kränzen liegt der 45-jährige "Schwinger-Oldie" und zweifache Eidgenosse auf Rang zehn in der Rangliste der Schwinger mit über hundert Kränzen. Stefan, willkommen in Grabs.



02.01.2019: Michael Bless erteilt Zusage

Mit Michael Bless (blessmichael.ch), dreifacher Eidgenosse und 81-facher Kranzschwinger sowie zweitplatzierter des Berchtold-Schwinget 2019 bestätigt ein weiterer Spitzenschwinger bereits zu Jahresbeginn seine Teilnahme am Rheintal-Oberländer Verbandsschwingfest in Grabs. Der 33-jährige Versicherungsberater mit der Schuhnummer 52 zählt zu den erfahrenen Schwinger im Nordostschweizer Verband.


21.12.2018: Armon Orlik in Grabs dabei

Wer die Webseite von Armon Orlik  (armonorlik.ch) besucht, der sieht, dass das Rheintal-Oberländer Verbandsschwingfest 2019 in Grabs in seiner Agenda 2019 steht. Auf Anfrage bestätigt Armon seine Teilnahme am Rheintal-Oberländer Verbandsschwingfest, dessen letzte drei Austragungen (2016 Wangs, 2017 Trübbach, 2018 Thal) er für sich entscheiden konnte.      

Wir freuen und über die Zusage von Armon und wünschen ihm eine verletzungsfreie Vorbereitung für die kommende Schwingsaison, mit dem ESAF 2019 in Zug als Höhepünkt.